Sabine Peter und Christina Rakebrandt

Leitung des CoreDynamik Instituts und der Ausbildung

Wir sind vor allem Freigeister. Wissensdurstige Forscherinnen, die mit beiden Händen aus dem Vollen schöpfen, um einem Moment in aller Schönheit, Tiefe und Leichtigkeit zu begegnen.

Sehr ähnlich sind wir in unserem Interesse am Mensch-Sein, ganz grundsätzlich und ganz persönlich: Wer bist Du? Wie bist Du gemeint? Wohin geht es für Dich? Was hält Dich zurück? Was braucht es? Was ist ohnehin da? Wie bist Du verbunden? Wie machst Du es auf Deine Weise?

Sehr unterschiedlich sind unser Werdegang und unsere Schwerpunkte, die wir für CoreDynamik zusammenbringen.

Sabine Peter

Das Mögliche im unmöglich Scheinenden entdecken, die Leichtigkeit im Schweren ausprobieren, für neue Entwicklungen Wege bereiten und Brücken bauen zwischen Gegensätzlichem – für ein lebendig pulsierendes Leben.

Spiritualität, Sinn und Alltagspraxis

Sabine Peter gestaltet und begleitet seit über 15 Jahren die CoreDynamik-Ausbildung. Aus ihrem beruflichen Hintergrund als Pädagogin und Künstlerin ist es ihr wichtig, andere Perspektiven und kreative Erfahrungsräume anzubieten, um im Kontakt mit der eigenen Lebendigkeit Neues auszuprobieren sowie Bewährtes zu würdigen. Spiritualität, Sinn und Alltagspraxis sind für sie einander inspirierende Aspekte des Lebens.

Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Coaching für Führungskräfte und für Menschen in Übergangssituationen, Paarberatung, Teamentwicklung sowie Supervision von Teams in sozialen Berufen.

Hier geht es zum Profilseite von Sabine Peter.

Christina Rakebrandt

Gemeinsam hineinzoomen in eine schimmernde Facette der Realität. Schimmern findet sich überall, wenn man lauscht: Worum geht es wirklich? Wo ist die Kraft gebunden?
Das Staunen, wenn es sich dann plötzlich dreht und neue Beweglichkeit entsteht. Die Freude am Kontakt: intensiv, humorvoll, alltagstauglich.

Selbstverständliche Kraft und ganz eigene Schönheit

Als Diplomkauffrau, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Yogalehrerin nimmt Christina Rakebrandt Menschen in ihrer Gesamtheit wahr: Körper und Geist, Herz und Seele. Seit über 10 Jahren ist CoreDynamik ihr Weg. Sie begleitet Menschen ihre selbstverständliche Kraft und in ihre ganz eigene Schönheit.

Christina arbeitet mit Künstlern und Selbständigen, Führungskräften und Mitarbeitern. Sie ist als Expertin für Persönlichkeitsentwicklung, Stressmanagement und Führung bekannt.

Hier geht es zur Profilseite von Christina Rakebrandt.

Die Entstehung und Entwicklung der CoreDynamik

Sinnlichkeit, Sinn und Spiritualität in der Arbeit mit Menschen ist selbstverständlich.

Bernhard Mack

Bernhard Mack

Biografie der CoreDynamik

Wir danken Bernhard Mack, der 1992 das CoreDynamik-Institut gegründet und die Leitung 2012 an Sabine Peter übergeben hat.

Seine Vision war es, ein Netzwerk von Menschen zu schaffen, für die es selbstverständlich ist, Sinnlichkeit, Sinn und Spiritualität in ihre Weltsicht und in ihre Arbeit zu integrieren.

Die Methode der CoreDynamik entwickelte er im Laufe seiner 40jährigen Tätigkeit als Psychotherapeut, Coach und Management-Trainer.

Seine letzte Ausbildungsgruppe leitete Bernhard Mack 2008 zusammen mit Ingrid Heußen und Marion Hadasch. Parallel dazu begannen Sabine Peter und Gisela Leiter die Tradition der CoreDynamik-Ausbildung in Bredbeck weiterzuführen. Seit 2014 liegt die Instituts- und Ausbildungsleitung in den Händen von Sabine Peter und Christina Rakebrandt.

Wurzeln der Coaching-Ausbildung

Das zentrale Modell bei CoreDynamik sind die sechs Erfahrungsdimensionen: Verstand, Gefühle, Biografie, Körper, Intuition und das Core, der Wesenskern.

Das Besondere, was Bernhard Mack mit der CoreDynamik geschaffen hat, besteht in der Verbindung der wirksamsten Ansätze und Methoden mit dem Modell der verschiedenen Erfahrungsdimensionen. Darin verbinden sich die besten Ansätzen der humanistischen Psychologie mit den überlieferten Techniken Bewusstseinsschulung aus Ost und West.

In seiner vierzigjährigen Berufspraxis trugen hunderte von Klienten und Ausbildungsteilnehmerinnen dazu bei, diese Reise der Persönlichkeitsentwicklung zu validieren und weiter zu entwickeln.

CoreDynamik ist wie ein Baum. Fest verwurzelt in den Erkenntnissen der verschiedenen Wissenskulturen. In Ringen wächst als Stamm die Ausbildung mit jedem Jahrgang. Und wie die Absolventen damit in die Welt gehen und die solide Basis mit ihrer Felderfahrung und ihrer Spezialisierung verbinden, gleicht einem weit verzweigten und fruchtbaren Ast- und Blattwerk.

Ausbildung Coachingsetting

Drei Arbeitsbereiche: Coaching, Training und Therapie

Bernhard Mack entwickelte CoreDynamik als körperorientierte Therapie-Methode, die den Menschen als beseeltes Wesen begreift.

CoreDynamik legt die Aufmerksamkeit auf vorhandene Ressourcen und auf den Kontakt mit dem individuellen Wesenskern. Blockaden, Unsicherheit und Schmerz begegnen wir als natürlichen Facetten eines Lebens, das grundsätzlich auf Liebe und Freude ausgerichtet ist. Unsere Haltung fördert die Selbstmanagement-Kompetenz der Teilnehmerinnen und Klienten, die wir als Gestalter ihres Lebens ansprechen.

Das gilt für die Arbeit im Coaching, wie auch in der Therapie und in Seminaren. Jeweils mit individuellen Schwerpunkten und Ausrichtungen. Wir trainieren in der Coaching-Ausbildung, Methoden an die verschiedenen Settings anzupassen.

Welche Spezialisierung es wird, entscheiden das Selbstverständnis, der berufliche Hintergrund und der weitere Weg der Absolventinnen.

Werkzeuge mit denen wir arbeiten

Modelle, Methoden, Medien

CoreDynamik verbindet diejenigen Modelle, die am besten geeignet sind, um Menschen Orientierung in ihrer Prägung, ihren Verhaltensmustern, ihren Werten und bei der Entwicklung verschiedener Facetten ihrer Persönlichkeit zu geben.

Unser breites Methodenspektrum stammt aus dem Best-Of der humanistischen Psychologie und Körpertherapie und verbindet diese mit kulturübergreifenden Ansätzen der Bewusstseinsschulung.

Der Einsatz von kreativen Medien wie z.B. Musik und Farbe in Coaching, Seminar und Ausbildung ermöglicht ein sinnliches Erfahren und kreative Lösungsansätze. Mehr zu Modellen, Methoden, Medien finden Sie hier >>>

Musikunterstützte Meditation

Vision

CoreDynamik ist ein Feld, in dem Menschen sich selbst und einander begegnen können, in dem Kontakt, Entwicklung und Vernetzung stattfindet.
Wir verstehen dieses Feld als Nährboden für Coaches, die wissen, dass der Kern von Coaching der lebendige menschliche Kontakt ist. Lebendigkeit bedeutet für uns zu pulsieren: Zwischen Verstehen und Fühlen, Außen und Innen, zwischen Wachsen und Ausruhen, Analyse und Intuition, zwischen Ziel und Weg, Führen und Lassen.
Aus diesem Feld gehen Coaches in die Welt. Sie sind Multiplikatoren, die diese Haltung auf ihre Weise in die Gesellschaft hinein tragen und dazu beitragen, dass auch unsere kollektive Entwicklung bewusster und verbundener geschieht.

Alles spricht dafür, mit uns zu sprechen.

Der leichteste Weg zu uns ist der persönliche Kontakt –
wir freuen uns auf Sie!

0421 – 89 69 488

© Copyright - CoreDynamik