Stimmen zur CoreDynamik

Der Einstieg in die CoreDynamik war mein Hauptgewinn, im wahrsten Sinne des Wortes. Das erste Jahr habe ich bei der Verlosung eines Ausbildungsplatzes gewonnen und damit begann ein neuer Lebensabschnitt – diese Reise zu mir selbst. Durch die wundervolle Begleitung lerne ich mich selbst kennen und erfahre mich. Ich bin sehr dankbar. 

Andrea Baum

Eine Ausbildung, die auf magische Weise meinem Leben eine neue Ausrichtung gegeben hat. Durch sie bin ich mir näher als je zuvor gekommen und kann die Erfahrungen nicht nur für mich nutzen, sondern auch gewinnbringend in meiner Arbeit mit Studierenden und Klient*innen einsetzen.

Kerstin Peter

Die CoreDynamik bietet mir einen geschützten und liebevollen Rahmen, in dem ich mich finden, wieder erkennen und neu ausrichten kann. Das ist ein kraftvoller Transformationsprozess für mich. Große Dankbarkeit! Ich wünsche mir, dass mehr Menschen diese Qualität dieser Coaching-Ausbildung erleben dürfen. 

Fang Ley

Die dreijährigen CoreDynamik-Ausbildung hat mir persönlich Wege aufgezeigt, mit herausfordernden Situationen besser umzugehen und meine Reaktionen zu reflektieren. 
Darüber hinaus hat die Ausbildung die solide Basis für meine nebenberufliche Selbständigkeit gegeben.

Daniela Siegel

Die CoreDynamik ist für mich wie ein Zuhause, ein innerer Heimatort und ein Platz, an dem ich so sehr sein kann, wie ich bin. Gut genährt und wohlig erfüllt verlasse ich diesen Ort und kehre immer wieder zurück.

Ania Bothe

Die CoreDynamik-Ausbildung hat mir mit ihren vielen Methoden und Übungen die unterschiedlichsten Seiten von mir selbst gezeigt und gleichzeitig auch meine Potenziale sowie neue Sichtweisen auf andere Menschen und das Leben insgesamt eröffnet. Als Absolventin sprechen mich die Themen der Herbstfest-Seminare sehr an. Aus meiner Sicht wäre es  für viele Menschen ein Gewinn die Coaching-Ausbildung zu machen.

Veronika Haschka

CoreDynamik ist für mich als langjährige Absolventin nach wie vor die lebendige Erforschung meines Inneren und meiner Wirksamkeit in der Welt. Immer wieder inspirierende Erfahrungen, die mir mehr Stabilität und Freude  schenken.

Martina Schuster

Für mich hat die CoreDynamik die Tür zu einem neuen Raum geöffnet: „Körperbewusstsein“. Ich war es gewohnt viel mit dem Kopf zu entscheiden, aber da ich mit Menschen arbeite, sind Körper und Gefühle natürlich evident. Die CoreDynamik hat mich gelehrt, Resonanz und Signale auf allen Ebenen zu spüren und in meine Entscheidungen einzubeziehen.

Uwe Siemers

Ich fühle mich reich beschenkt durch die coredynamische Ausbildung und das entstandene Netzwerk.
Beruflich kann ich mich bei der Begleitung von Menschen so wunderbar auf meine Intuition und das sichere Gespür für feine Lösungen verlassen. Persönlich bin ich zu einer tiefen Zufriedenheit gelangt, die mich auch durch stürmische Wellen des Lebens trägt.

Romana Maria Kugelmeier

Es war die Sehnsucht danach, achtsamer zu sein und meiner Intuition mehr Raum zu geben, die mich zur Core Dynamik Ausbildung gebracht hat. Ich wollte mich öffnen, mehr Tiefe erfahren, Spiritualität erkunden, meinen Sinn finden und mehr Selbstbestimmung in mein Leben lassen. Gefunden habe ich all das und noch viel mehr: mein Potenzial, meine Lebendigkeit, meinen Wesenskern, mich – und einen Schatz an Modellen und Methoden für meine Arbeit mit Menschen und ein wunderbares, vielfältiges Netzwerk.

Simone Junge

Die Ausbildung hat in mir einen Perspektivwechsel auf mein Leben ermöglicht. Das kleine Einmaleins der Selbstermächtigung durften wir verlässlich wiederkehrend üben mit der Frage: Wie geht das für mich? – und mit der Erlaubnis: Mach es auf deine Weise…!
Es ist einfach phänomenal, wie sich in der CoreDynamik-Ausbildung große Klarheit im Setting und eine bemerkenswert kreative Freiheit bei der Ausgestaltung der Inhalte zu einem ganzheitlichen Erleben und Lernen verbinden!
Für mich ist die Erfahrung, mit mir selbst und gleichzeitig mit einem Gegenüber in einem echten Kontakt sein zu können und zu dürfen, eine der tiefgreifendsten Neuentdeckungen.

Karoline Winkler

Die CoreDynamik Ausbildung hat mir fehlende Worte und Erklärungsmodelle gegeben. Sie hat mir ermöglicht, mich in meiner Gänze zu begreifen und mir Raum gegeben, meinem Sein Ausdruck zu verleihen. Sie ermächtigt mich durch viele verschiedene Blickwinkel auf mein Handeln und das meiner Mitmenschen zu schauen. Sie gibt mir durch die vielschichtigen Zugänge die Sicherheit, in der Komplexität des Lebens nicht den Überblick zu verlieren und schafft Vertrauen in meine Kompetenz.

Florian Hahn, Kinder und Jugendsozialarbeiter

Die Frage „Wer bin ich?“ trieb mich seit dem 18. Lebensjahr an und ließ mich wachsen. Durch Bücher, Trainings, Naturmedizin, Meditation und verschiedene Coachings konnte ich mich wunderbar entwickeln und wurde letztlich selber Coach. Trotzdem gelangte ich an einen Punkt, wo ich spürte, es fehlt noch etwas. Da gibt es noch mehr! Die CoreDynamik und der Weg zum Kern haben mir die Türen zu diesem „Mehr“ geöffnet und plötzlich öffnete sich mir ein ganz neuer innerer Raum! 
Meine innere Landschaft ist schon nach einem Jahr Core Dynamik-Ausbildung bunter, viel weiter und spannender geworden – Ein Weg von „Wer bin ich?“ hin zum „Hier bin ich.“

Sören Thielke

(Ein CoreDynamisches Leben ist SINN-voll!)
Mit dem ganzen Wesen beherzt nach dem Leben greifen und staunen, das ist für mich CoreDynamik. Das beste Geschenk an mich selbst UND and die Welt. Ob für die eigene Reifung oder für die Ausbildung einer Coachingkompetenz – die Erfahrung was es heißt, aus meinem innersten Kern heraus zu agieren, macht den Unterschied zwischen bloßem Existieren und wahrhaftigem, begeistertem Sein.
Die Anleitenden haben eine verblüffende Finesse entwickelt, sichere Räume zu eröffnen, in denen ich mich trauen kann, mich spüren kann – mal spielerisch, mal ganz fein, mal eher heftig. Begegnungen mit den eigenen Gefühlen, Gedanken, der eigenen Größe, Tiefgründigkeit und Zukünftigkeit sind erlaubt, gewollt und ermutigt. Die magische und verwandelnde Energie der Gruppe setzt diesem ohnehin schon köstlichen Lebendigsein die Krone auf.


Ilka Cook, Gebärdensprachdolmetscherin, Feldenkrais Practitioner, Coach

Die Coredynamik-Ausbildung ermöglichte es mir, mich selber besser kennenzulernen und stärkte mein Vertrauen in mich selbst. In meiner therapeutischen Arbeit mit Kindern kann ich durch das Erkennen und Lösen eigener Themen besser mit den Themen der Kinder in Resonanz gehen und sie in Symptomatik und Verhalten verstehen. Heilsame Strategien und Lösungswege stärkten meinen Weg und wirken sich auch stärkend auf die Entwicklung der Kinder aus. 
Mit der Coredynamik bekam ich durch verschiedene Methoden die Möglichkeit mit der eigenen Kreativität und Intuition in Kontakt zu kommen. Sie stärkte mein Vertrauen ins Leben, den eigenen individuellen Weg und die eigene Weise zu finden.

Ursula Stamm

Die ersten zwei Jahre der Chordynamik Ausbildung haben mich zu mir selbst geführt. Dabei haben mich das Team und die Gruppe immer wieder neu herausgefordert, mich an meine Grenzen und darüber hinaus gebracht.
Heute lebe und gebe ich das Erlernte in allem meinen Lebensbereichen weiter: als Mutter, Lehrerin, Freundin.

Yvonne Lönnecke

Was macht die CoreDynamik für mich so besonders? Ich habe in eigenen Prozessen nicht nur die vielfältigen Methoden der CoreDynamik erfahren und mich dadurch verändert. Ich habe auch die Möglichkeit bekommen, mich mit meiner inneren Haltung als Coach auseinander zu setzen. Eine bewusste Reflexion über meine eigenen Ängste, Projektionen, Scham, Wut, Schattenanteile, Demut in Bezug auf den Coachingprozess, eine Haltung von Nichtwissen, all das sind für mich entscheidende Aspekte einer profunden ganzheitlichen Ausbildung. Das macht die CoreDynamik so einzigartig, wertvoll und nachhaltig. Für mich ist es eines der größten Geschenke in meinem Leben.

Manfred Schmid